Verein ProOberhofen

NEUSTE

MELDUNGEN

Kommentar zu "Bösartige Hirntumore nehmen zu"

"Wartet nur bis sich die Meldungen über die Zunahme von Hirntumoren häufen, dann werdet ihr sehen wohin das flächendeckende  Mobilfunknetz führen wird!" so oder ähnlich argumentierten wir  vor etlichen Jahren (mit dem Wissenstand von damals) und wurden belächelt!

Aber auch heute noch werden Argumentationen und Vermutungen angeführt, welche nur durch akrobatische Verrenkungen des gesunden Menschenverstandes nachvollziehbar sind:

Weltweit nähmen die Hirntumor-Erkrankungen zu, doch nicht gleichmässig - das spräche gegen den Mobilfunk als Ursache :-()

Die Franzosen vermuten, dass sogar eine genetische Disposition der weissen Bevölkerung mitspiele, weil in den USA Weisse doppelt so häufig wie Schwarze an einem Hirntumor erkranken :-()

Dummerweise stellt man auch in der Schweiz eine Zunahme der Hirntumore fest, aber es

sei zu bedenken, dass durch die Überalterung der Bevölkerung das Krebsrisiko zunähme (Hirnkrebs??) :-()

und die Zunahme von Glioblastom liesse sich durch eine genauere Diagnostik erklären

andere Arten hätten abgenommen :-()

und die letzten beiden Absätze des Artikels .. da löst sich ..... der ..... Ver ....... stand ..... hochfrequenzartig auf .....!

(B. Mühlemann)